Anmelden |  Impressum  |  AGBs  |  Datenschutz  |  Widerrufsrecht  |  Online Dispute Resolution  |  Versandkosten  |  Email an Klangschalenparadies  
Klangschalenparadies
suchen Schnellsuche
Klangschalen Indien Design | Klangschalen | Startseite
 nächster Artikel>>  

Klangschale Indien neu gedreht blau klein
Zum vergrössern Bild anklicken

Detailansicht

Klangschale Indien neu gedreht blau klein

Artikel: BIKBS

Neue indische maschinell hergestellte Klangschale ca. 500 Gramm

Die sogenannten Tibeter Klangschalen kommen aus dem gesamten Himalaya Gebiet, aus Tibet, Nepal und den Bergregionen Indiens. Sie wurden oft - ganz profan - als Eßgefäße benutzt, da die Bronzelegierung nicht auf Lebensmittel reagiert. Von den buddhistischen Mönchen wurde sie als Bettelschale eingesetzt, aber auch in der Meditation und als Musikinstrument. Klangschalen (singing bells oder bowls = singende Glocken-Schalen) faszinieren uns durch ihren meditativen, sehr obertonreichen Klang, welcher noch lange nach dem Spielen der Schale in der Luft schwebt. Klangschalen bestehen aus Bronzelegierungen mit bis zu 12 Metallen (mit Silber, Nickel, Kupfer, Cadmium, Zink, Blei, Kobalt, Wismut, Arsenik, Eisen u.a.). Wobei man feststellen muss dass diese vielen Metalle nur in teilweise ganz geringer Konzentration in der Legierung enthalten sind.

Bei dieser Klangschale handelt es sich um eine neue maschinell hergestellte Klangschale



29,00 Euro
inkl. 19,00% MwSt., zzgl. Versandkosten

gruen Lieferbar

 In den Warenkorb legen 




Facebook Twitter Flipboard Buffer Feedly delicious Google+



Für diesen Artikel liegen keine Bewertungen vor.

Alle Marken-, Produkt- und Herstellernamen sind Eigentum der jeweiligen Rechteinhaber und werden nur zur besseren Kenntlichmachung verwendet.
Facebook Twitter Flipboard Buffer Feedly delicious Google+ RSS Shop